dgs - Landesgruppe Hamburg - Willkommen!
Aktuelles

Mittwoch, 16.09.2020, 03:11

Internationaler Tag der Sprachentwicklungsstörung


Freitag, 16. Oktober 2020

Freitag, 14.02.2020, 02:00

Ratgeber "Sprachliche Bildung und Sprachförderung in der Schule"


Informationen, Tipps und Fördermöglichkeiten - ein leicht vers...

Sonntag, 20.10.2019, 10:19

NEU: Ratgeber "Sprachliche Bildung und Sprachförderung in der Kita"


Die dgs-Broschüre ist zu beziehen über die Bundesgeschäftsstel...

Dienstag, 16.10.2018, 12:55

Bildungsnotstand in Deutschland


Die Delegiertenversammlung der Deutschen Gesellschaft für Spra...


Fachtagung FS Sprache: 23.+24. Mai 2014


Exklusive Professionalität für Inklusions- und Sonderschulen: 18 Workshops bieten ein breites Angebot zu allen Kernbereichen sonderpädagogischer Sprachförderung

 

Eine Kooperation von LI Hamburg und dgs Hamburg:

 

Sprachheilpädagogik kompakt: Vorträge und Workshops - Podiumsdiskussion - Infostände - Test- und Büchertisch - Begegnung und Austausch

 

Für alle Sonderpädagogen Hamburgs und Schleswig-Holsteins sowie die dgs-Mitglieder beider Länder

 

U. a. dabei: die namhaften dgs-Referenten Prof. Dr. Christian Glück (Universität Leipzig) und Prof. Dr. Jörg Mußmann (Universität HH/PH Oberösterreich)

 

 

 

Ort: Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg (LI)

       Felix-Dahn-Str. 3, 20357 Hamburg

Fr.:  15:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Sa.: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Zielgruppe: Sprachheilpädagogen und Sonderpädagogen anderer Fachbereiche / Referendare / Studierende

 
Anmeldeschluss: Montag, 12. Mai 2014 


Begrenzte Teilnehmerzahl! Die Plätze werden nach Eingangsdatum der Anmeldungen vergeben. Alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat.
 
Hier finden Sie Programm und Anmeldemodalitäten zum Download:
23. und 24. Mai 2014: Fachtagung Sonderpädagogischer Förderschwerpunkt SPRACHE
 
Die Tagungspauschale (inkl. Getränke am Freitag und Mittagssnack am Samstag) übernimmt i. d. R. Ihre Dienststelle:
- 15,-€ regulär
- 10,-€ ermäßigt für Referendare und Studierende
 



22. März: KON-LAB II - Satzteile - Satzbau bei DAZ + SES




22. Februar: Bewegung - Sprache - Musik im Schriftspracherwerb




KON-LAB I - Wortfabrik - Nachholtermin

 

 

FORTBILDUNG mit Katharina Knippers

Fachtherapeutin für Sprachförderung

 

 

"KON-LAB I - Wortfabrik" – Sprachrhythmus als Grundlage für den weiteren Spracherwerb, sprachrhythmisch basierte Regeln für die Wortbildung, wichtige Vorläuferfähigkeiten für die Rechtschreibung

 

Termin:         Sa, 23.11.2013, 10.00 - 17.00 Uhr  

Ort:                          Sprachheilschule Zitzewitzstraße 51, 22043 Hamburg

 

 

In diesem Seminar erwerben Sie fundiertes Wissen über:

o die einzelnen Spracherwerbsphasen, die Kinder von Geburt an durchlaufen

o die sprachlichen Regeln, die Kinder in diesen Phasen erwerben

o die besonderen Stolpersteine in jeder dieser Phasen, die zu Verzögerungen und

  Störungen beim Spracherwerb führen können

o die typischen Anzeichen und Symptome von Kindern mit Spracherwerbsstörungen.

 

Schwerpunkt der Fortbildung sind viele Spiele und Übungen, mit denen alle Kinder – auch sprachbenachteiligte Migran-tenkinder – sprachheilpädagogisch unterstützt werden können. Kinder erfassen mit Spaß und Spiel das sprachliche Regelsystem, das dem Erwerb einzelner Wörter und Sätze zugrunde liegt. Es eignet sich vor allem für den Vor- und Grundschulbereich.

 

KON-LAB ist wissenschaftlich fundiert und direkt einsetzbar sowohl in Sonderschulen als auch in inklusiven oder außerschulischen Settings. Das Modul lässt sich mit anderen Sprachförderkonzepten verzahnen. In der Fortbildung werden insbesondere die praktische Umsetzung und Integration von Sprachförderung in den pädagogischen Alltag in den Blick genommen.

 

Im Teilnahmebeitrag enthalten sind ein umfangreiches Skript mit Unterrichtsmaterialien sowie Tagungsgetränke und Pausensnacks.

Die Veranstaltung kann in Absprache mit Ihren Fortbildungsverantwortlichen in Ihrem Portfolio angerechnet werden. Heilmittelerbringer erwerben 7 Fortbildungspunkte.

 

Anmelden können Sie sich

- per Mail: dgs-ev.hh(at)t-online(dot)de

- per Tel. / Fax: 04104 - 96 25 46 / 49 oder mobil: 0171 - 931 63 26

 


 

"Sprache inklusive": Herbsttagung 1. + 2. November 2013 in Hannover


Anmeldung u. Einzelheiten: Klicken Sie hier

 

Die dgs-Landesgruppe Niedersachsen lädt ein zu ihrer traditionellen Herbsttagung - Vorträge und Workshops, hochkarätig besetzt mit:

Prof. Dr. Bernd Ahrbeck
Dr. Ann-Katrin Bockmann
Dipl.-Psych. Dr. Anke Buschmann
Olaf Daum
Dr. phil. Andrea Fuchs
Hildegard Kaiser-Mantel
M.Sc. Psych. Bettina Multhauf
Dr. phil. Wiebke Scharff Rethfeldt
Sigrid Skwirblies
Ulrich Stitzinger