Landesgruppe Rheinland-Pfalz
Aktuelles

Dienstag, 04.10.2022, 20:56

Einladung zum Tag der Sprache 2022 der LG RP in Mainz


Samstag, 12. November 2022

Donnerstag, 19.05.2022, 12:27

Einladung zur dgs-Fortbildung in Bad Kreuznach (09.07.2022)


Apps in der Sprachförderung

Sonntag, 20.02.2022, 20:50

48. Kongress Stottern & Selbsthilfe vom 29.09.-02.10.2022


Wir für uns und andere

Samstag, 19.02.2022, 21:09

Kongressankündigung: Forum Frühe Kindheit 2022

09./10.09.2022

Donnerstag, den 19.05.2022 12:27

Alter: 203 Tag(e)


Apps in der Sprachförderung


Termin:     Samstag, 09.07.2022, 09:30-16:00 Uhr

Ort:           Pädagogisches Landesinstitut, Steinkaut, Bad Kreuznach

                  (Adresse: PL, Steinkaut 3, 55543 Bad Kreuznach)

 

In der praktischen Arbeit mit Lernenden mit Sprachförderbedarf fällt meist auf: die sprachlichen Fähigkeiten der Lernenden sind äußerst unterschiedlich. Hier müssen flexible Lösungen gefunden werden, um optimale Lernangebote anzubieten. In sogenannten Kreativ Apps, wie in den Apps Bitsboard, Learning Apps und Book Creator, können eigene Inhalte eingebunden und dadurch leicht individuelle Übungen angeboten werden. Mit wenigen Klicks können Übungen modifiziert werden und so Lernende auf unterschiedlichen Niveaus angesprochen werden. Im Rahmen dieses Fortbildungsangebot wird daher ein besonderes Augenmerk auf diese Apps gelegt und genauer betrachtet, wie diese konkret in der Sprachförderung verwendet werden können. Hierbei werden Sie selbst aktiv und lernen die Applikationen auch in Bezug auf deren technische Anwendung kennen, um eine leichte Einbindung in Ihren Schulalltag zu ermöglichen. Des Weiteren wird ein Überblick über verschiedene andere Apps gegeben, die in der Sprachförderung verwendet werden können und Wege aufgezeigt, wie Sie als Lehrperson leicht neue Apps finden und auswählen können.

 

Für die Veranstaltung stehen I-Pads zur Verfügung. Sinnvoll ist es aber, das eigene Tablet mit den Kreativ Apps zu bestücken, um damit arbeiten zu können.

Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung des Pädagogischen Landesinstituts (PL) mit der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik (dgs).

 

Referentin: Eva Heuß, Konstanz

Dateien: Einladung_Apps_in_der_Sprachfoerderung_09.07.2022.pdf