Informations- / Kommunikations- und Medienzentrum der Brandenburgischen Technischen Universität in Cottbus
zu http://www.dgs-ev.de
Grußwort | Vorstand | Veranstaltungen | Archiv | Impressum | Datenschutz
Ein frei denkender Mensch bleibt nicht da stehen, wo der Zufall ihn hinstößt.“ (Heinrich von Kleist)

Liebes Mitglied,

Aktuelles:
Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wird der Bundeskongress in Berlin im September 2020 in diesem Jahr nicht als Präsenz-Kongress in der geplanten Form durchgeführt werden.

Über alle weiteren Entscheidungen und Beschlüsse werden Sie auf der Homepage des Bundes informiert.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Auf Grund der Corona- Pandemie müssen wir den 2. Teil der geplanten Fortbildung zum Thema Autismus mit Herrn Weise im Mai, als auch unsere Wahl in den Herbst verlegen. Den Termin teilen wir Ihnen rechtzeitig mit.
Bleiben Sie schön gesund.
Hinweis
Diese zwei sehr gelungenen Informationsbroschüren der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V. (dgs) können Sie hier herunterladen. Beide Broschüre können Sie online lesen oder gegen eine Schutzgebühr von
2 € zuzüglich Portokosten bestellen.

der Zufall war der Menschheit in diesem Jahr nicht gerade wohlgesonnen: Die Corona-Krise hält uns seit fast zwei Jahren in Atem. Für viele bringt sie existenzielle Gefahren mit sich – sei es gesundheitlich, sei es wirtschaftlich. Wie kann man in solchen Zeiten fröhlich und unbeschwert Weihnachten feiern und das neue Jahr begrüßen?

Mit dem oben angeführten Zitat Heinrich von Kleists möchten wir Sie ermuntern, genau das zu tun. Corona hat bei uns trotz – oder vielleicht gerade wegen – der vielen Beschränkungen enorme kreative Kräfte freigesetzt. Die Menschen sind in der Krise nicht einfach schreckensstarr und untätig geblieben. Viele haben aus der Not eine Tugend gemacht. Nie waren die Möglichkeiten, digital zu arbeiten und sich zu vernetzen, besser. Nie war der Zusammenhalt unter Kollegen, Freunden, Verwandten und Nachbarn größer.

Wir danken Ihnen von Herzen, dass Sie uns in den zurückliegenden Monaten die Treue gehalten haben. Wir wünschen Ihnen ein frohes, hoffnungsvolles und schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2022. Bleiben sie gesund und denken Sie immer daran: Jede Krise birgt auch die Chance in sich, etwas zum Besseren hin zu verändern! Schon jetzt freuen wir uns, Ihnen im kommenden Jahr unsere erste digitale Fortbildung mit Frau Dr. Karin Reber ankündigen zu können. Auch unsere Mitgliederversammlung und Vorstandswahl wird hoffentlich im nächsten Jahr "analog" stattfinden können.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein frohes Fest im Kreise Ihrer Lieben und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Herzlichst Ihr Vorstand der Landesgruppe

Falls sie Mitglied werden wollen: Hier finden Sie die nötigen Formulare.